Save Us – Mona Kasten

Eigentlich spielt es keine Rolle ob der Hauptcharakter groß oder klein, dick oder dünn, schwarz oder weiss ist. Welche Haarfarbe er oder sie trägt und ebenso die Augenfarbe. Einzig und allein die Details machen es aus. Wie gut wird dieser Mensch beschrieben und die Geschichte inszeniert damit ich mich mit der Person identifizieren kann? Umso höher ist die Chance das mir diese Geschichte gefällt. Nehmen wir zum Beispiel Ember. Noch nie habe ich über so einen Typ Frau ein Buch gelesen und dennoch haben die wenigen Szenen über und mit ihr gereicht. Ich würde problemlos ein Buch über sie lesen wollen. Natürlich kann ich mich schwerer in eine weibliche dicke Person hineinversetzen und ihr Denken und Handeln verstehen, wenn ich nicht selbst so aussehe oder die selben Dinge durchgemacht habe. Aber es geht ja in Embers Geschichte nicht vorrangig um ihr Fülleproblem, sondern wie viele andere Geschichten auch, um Freunde liebe und alles drum herum. Und das ist es was ich an einem guten Buch am meisten liebe. Klar manchmal ist Zauberei ganz nett, Drachen, erotisches Geflüster im Spielzimmer oder geheimnisvolle Nachbarn. Jede Geschichte kann gut oder schlecht sein. Es kommt ganz darauf an wie sie geschrieben wurde.

In dieser Rezension soll es um Save Us von Mona Kasten gehen. Es ist der dritte und warscheinlich letzte Band der Reihe 🙁.

Alle 3 Bücher haben begeistert, gefesselt, mich leiden lassen, traurig und glücklich gemacht. Von Anfang bis Ende. Durchweg!

Ich möchte gar nicht die Geschichte mittendrin aufgreifen und eine Zusammenfassung schreiben um den dritten Band einzuläuten. Das würde einfach den Spaß nehmen am lesen jener, die aufgrund der Bestsellerliste vor kurzem mit dem lesen begonnen haben oder beginnen wollen.

Lest es einfach. Mehr will ich gar nicht dazu sagen. Es war eine schöne Reise zusammen mit Ruby und der ganzen Familie. Ich würde mir wünschen mehr von Ihnen zu hören.

 

5977BEC0-79C6-4F37-9F12-EF9302BB6F13PS: Liebe Deutsche Bahn, ich habe euren 1. Klasse Service zwischen Frankfurt und Erfurt nutzen dürfen (hab ja auch dafür bezahlt). Wenn ich also einen Komfort Check-in mache, damit ich nicht gerstört werde oder wie ihr es nennt: „Reise ohne Unterbrechung“, dann wäre es super wenn das nicht auf Hin UND Rückfahrt passieren würde. Bitte. Danke.

 

PPS: Vielen lieben Dank an Buchhandlung May, Heppenheim 😉

2 Comments

  1. Hallo 🙂
    Ich habe deine Seite eigentlich wegen einer anderen Buchreihe gefunden, dann deinen Eintrag zu Save Us gelesen, auf das Buch hab ich auch sehnlichst gewartet und den ganzen Erscheinungstag hinter der Tür auf den Postboten gelauert xD
    Daher wollte ich auch ein kleines Licht auf das Buch werfen und kurz meine Meinung dazu geben, falls das okay ist 🙂 Falls nicht, einfach löschen ^^
    Also ich fand die Serie total toll … genial geschrieben. Mona Kasten hat mich schon mit der Again-Reihe richtig gefesselt. Allerdings muss ich zu Save Us auch ein paar kritische Punkte ansprechen, weil sie meine Erwartungen leider nicht ganz erfüllt hat. Die Autorin ist einfach brilliant wenn es darum geht, Charaktere zu entwickeln und mit ihnen zu lieben und zu leiden. In den ersten beiden Bänden hat sie es geschafft, immer wieder den Puls beschleunigen zu lassen und dann ZACK! Das Buch zu beenden … In Save Us hat sich alles leider nur etwas plätschernd entwickelt (wie ich fand). Der Cliffhanger aus dem vorherigen Buch war in den ersten Kapiteln abgearbeitet und die Handlungsgrundlage grundlegend geändert. Ich hatte noch etwa 15% des Buches vor mir und habe mir so gedacht „Hm, allzuviel kann sie ja jetzt nicht mehr bringen.“ Aber ich wurde eines besseren belehrt. Sie schaffte es, die Handlung grundsätzlich zu drehen und das Happy End binnen weniger Seiten zu kreieren. Ich muss gestehen, das ging mir ein wenig zu plötzlich und zu Holterdipolter, weil das Buch zuende war und noch etwas geschehen musste. Zumindest kam es mir so vor ^^ Das hat mich ein wenig enttäuscht, aber meinem Gesamteindruck der Reihe keinen Abbruch getan. Es ist eine grandiose Buchreihe und das Lesen auf jeden Fall wert! Ich liebe Ruby, James, Lydia und auch die zunächst arroganten und reichen Jungs lernen das Leben kennen und finden ihren Platz in den Herzen des Lesers (da ich nur von meinem sprechen kann: meins haben sie auf jeden Fall!).
    Da ich meinen Senf nun dazu gegeben habe, danke ich für den wundervollen Blog und die Rezensionen! Ein Hoch auf die Welt der Bücher und die Fantasie der Menschen!
    Viele Grüße,
    Katara

    Gefällt 1 Person

    1. Ich danke dir. Mir war das ende ein wenig zu Berechenbar. Aber im Grunde werde ich ein Buch nicht kritisieren wenn ich es gerne lese und wieder tun würde. Ich glaube es gibt kein Buch das von vorn bis hinten jeden einzelnen Leser 100% zufrieden stelt. Von daher. Frohes abtauchen 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..