Die Legende von Gyeonwu und Jiknyeo

Auf entgegengesetzten Seiten des Universums lebten Jiknyeo, eine junge Frau, die sehr gut Kleider weben konnte, und Gyeonwu, eine junge, gutaussehende Viehhirtin. Jiknyeo war die Tochter des himmlischen Königs und sie war so schön, dass sie von allen Engeln im Himmel geliebt wurde. Eines Tages, als Jiknyeo webte, schaute sie aus dem Fenster und erhaschte einen Blick auf Gyeonwu, der auf der anderen Seite der Milchstraße lebte. Die beiden verliebten sich bald ineinander und mit dem Segen des Königs wurden sie vereint, um zu heiraten und zusammenzuleben. Das junge Paar war so verliebt, dass Jiknyeo aufhörte Kleider zu weben und Gyeonwu nicht länger Schafe und Kühe hütete. Dies verärgerte den König sehr und er beschloss, dass sie getrennt voneinander leben sollten.
Getrennt durch die Milchstraße. Nur einmal im Jahr durfte sich das Paar treffen, am siebten Tag des siebten Monats. Jedes Jahr am 7. Juli konnten Jiknyeo und Gyeonwu, obwohl sie sich freuten, einander zu treffen, die Milchstraße nicht überqueren.
Die Krähen und Elstern des Universums sahen die Verzweiflung des jungen Paares und kamen zusammen, um eine Brücke zu bauen, damit sie sich treffen und umarmen konnten. Nachdem sie eine kurze Zeit zusammen verbracht hatten, würde das Paar erkennen, dass es ein weiteres Jahr dauern würde, bis sie sich wiedersehen könnten und sie würden beide weinen. Es sind diese Tränen, die den Beginn der Monsunzeit symbolisieren.

Deshalb wird jedes Jahr am 7. Juli des Jahres (nach dem Lunarkalender) das Mittsommerfest „Chilseok“ in Korea gefeiert. Man kann es mit dem westlichen Valentinstag vergleichen.
Es fällt mit der Monsunzeit zusammen, wenn es etwa sechs Wochen lang stark regnet, und mit dem Moment des Sommers, wenn die Weizensaison endet und der Ernte von Kürbis und Melonen Platz gemacht wird. Chilseok wurde traditionell mit Gerichten auf Weizenbasis und gebratenem Kürbis gefeiert, ist aber heute vor allem für die Geschichte von Jiknyeo und Gyeonu bekannt, deren Freudentränen bei ihrem Wiedersehen bis heute jeden siebten Tag jedes siebten Monats fallen sollen.

Die komplette Geschichte kann unter verschiedenen Quellen nachgelesenw werden. Hier ein paar:

http://www.whistlingshade.com/1201/The_Legend_of_July_7th.htm

https://asiasociety.org/korea/chilseok-traditional-korean-valentine%E2%80%99s-day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..