Weihnachten in der Wildnis (2019)

Im Original Holiday in the Wild ist eine Netflix Produktion, mit Kristin Davis und Rob Lowe in den Hauptrollen.

Nachdem ihr Sohn Luke geht, um zu studieren, überrascht Kade Conrad ihren Ehemann mit einer Reise nach Afrika, als zweite Flitterwochen. Ihr Ehemann Drew hingegen eröffnet Kate, das er sie nicht mehr liebt und sich von ihr trennen will. Kurzerhand fliegt Kate allein nach Zambia. Dort trifft Kate auf den Piloten Derek und das Abendteuer ihres Lebens beginnt.

Nachdem ihr Sohn Luke geht um zu studieren, überrascht Kate Conrad ihren Ehemann Drew mit einer Reise nach Afrika, um gemeinsam ihre zweiten Flitterwochen zu feiern. Dieser eröffnet ihr jedoch, das er sie nicht mehr liebt und sich trennen will. Kurzerhand entschließt sich Kate die Reise allein zu machen. In Zambia angekommen, trifft Kate auf den Piloten Derek und das Abendteuer ihres Lebens beginnt.

Den Film wollte ich eigentlich nur wegen der Tiere sehen, da durch den Trailer schon relativ klar war, wie es ausgehen wird. Das stimmte auch. Dennoch bietet der Film ganz ohne Großes Drama wunderschöne Eindrücke von Afrika, den Menschen und Tieren dort. Da möchte man glatt spenden.

Eigentlich gibt es nicht viel mehr zu dem Film zu sagen. Er ist wunderschön und perfekt für Weihnachten. Auch wenn ich nicht soviel über den Film schreibe, war mir diese Rezension wichtig.

Schaut ihn einfach an. Toller Film für jeden. Viel Spaß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..